Frei Raum CHARITY

Wir freuen uns, auch dieses Jahr wieder Aktion Kindertraum als starken Partner an unserer Seite zu haben. Im nächsten Jahr unterstützen wir Sophias Reittherapie, die ihr hilft körperlich und mental kräftiger zu werden.
Ute Friese und Michaela Nocke waren bei den letzten Live Events immer persönlich vor Ort, um von ihrer wertvollen und wunderbaren Arbeit zu erzählen. Die Produkte für unsere Charity hat uns, mit tatkräftiger Unterstützung und selbstlosen Einsatz, Joanna Birkel zur Verfügung gestellt. Es wurden von ihr unzählige Affirmationen, live bei unseren Events gegen Spenden, gelettert und unsere Charity Produkte hergestellt, verpackt und bei den Events verkauft.

Bisher haben wir 2019 und 2020 insgesamt 1285€ mit unseren Teilnehmern, Coaches und dem Team gesammelt und gespendet. Ein herzliches Danke an alle die sich beteiligt haben!
Wir sind sehr froh darüber, auch dieses Jahr wieder etwas zurückgeben zu können!

10% unseres Ticketverkaufs für 2021 gehen direkt an unsere
FREI  RAUM  CHARITY♥

Ein besonderer Tag für besondere Menschen!

TINA LOTZ
und das ganze FREI RAUM TEAM

 

Aktion Kindertraum erzählt:-)

Sieht man die zierliche Sophia den großen Irish-Tinker-Wallach ‚Guinness‘ streicheln, glaubt man kaum, dass das Leben der 8-Jährigen durch vielfältige Einschränkungen so belastet ist.

Sophia kam als Frühchen auf die Welt. Schnell war klar, dass sie sich nicht wie andere Kinder entwickeln würde. Sprechen, Laufen und das Gleichgewicht halten fielen ihr schwer. Noch heute ist sie körperlich und geistig stark in ihrer Entwicklung verzögert.

Sophias Mutter suchte unermüdlich nach Therapiemöglichkeiten, die die Entwicklung ihrer Tochter positiv unterstützen, da weder Ergotherapie noch Logopädie den erhofften Durchbruch brachten. Erst mit dem Heilpädagogischen Reiten hatte sie eine Therapie gefunden, die besonders bei Kindern wie Sophia große Erfolge zeigt. Doch die Kosten für diese Therapie werden von den Krankenkassen nicht übernommen. Und der Familie, die durch Sophias Behinderungen sowieso schon sehr belastet ist, fehlen die finanziellen Mittel.

Zum Glück gibt es Aktion Kindertraum und so ging Sophias Herzenswunsch in Erfüllung. Seit eineinhalb Jahren ging sie wöchentlich zur Reittherapie. Anfangs war das Mädchen sehr zurückhaltend, ängstlich und weinerlich. Es fiel ihm schwer sich zu konzentrieren. Was für andere Kinder in Sophias Alter selbstverständlich ist, war für sie jeden Tag eine große Herausforderung: Einen Ball fangen, einen Stift halten oder Fahrrad fahren – alle diese Fertigkeiten erfordern ein zielgerichtetes Zusammenspiel zwischen Augen und Händen. Für Sophia war alles dies so gut wie unmöglich.

Schon nach wenigen Monaten zeigte die Therapie mit den Pferden bei Sophia erste Erfolge: Ihr Gleichgewichtssinn wurde durch die Arbeit am und auf dem Pferd spielerisch geschult und auch ihre Koordination verbesserte sich sehr. Sie brauchte zwar noch immer Hilfe bei alltäglichen Dingen. Aber ihr Wille, möglichst viel selbst zu schaffen, wurde gestärkt.

Sophias Entwicklung war auf einem sehr guten Weg. Doch durch die Corona-Pandemie konnte sie weder zur Schule gehen noch war irgendeine Form der Förderung möglich. Für Sophia brach eine Welt zusammen! Sie konnte einfach nicht begreifen, warum sie nicht mehr reiten durfte. Wochenlang war sie am Boden zerstört. Immer wieder gab sie ihrer Mutter Sandra zu verstehen, dass sie auf den Pferdehof zu ihrem Freund ‚Guinness‘ möchte.

Auch körperlich wurde schnell sichtbar, dass die bisher erreichten Therapieerfolge leider noch nicht gefestigt waren und über diesen langen Zeitraum (10 Wochen Pause) nicht aufrechterhalten werden konnten. Sophia wurde wieder unruhiger und laute Geräusche machten ihr Angst. Auch ihr Gangbild wurde zunehmend unsicherer und ihre Fähigkeit, sich zu konzentrieren ließ deutlich nach. Alte negative Verhaltensmuster traten wieder vermehrt auf.

Inzwischen sind die Corona-Regeln soweit gelockert, dass Sophia wieder auf den Pferdehof darf. Ihre Mutter ist erleichtert und wünscht sich für Sophia, dass wir die Kosten für die Therapiestunden weiterhin übernehmen. Denn dass genau diese Form der Therapie ihrer Tochter sehr gut hilft, das hat die wochenlange Zwangspause mehr als deutlich gezeigt.

Wir möchten gern ein weiteres Jahr dafür sorgen, dass Sophia die Förderung bekommt, die sie so dringend braucht. Und dabei hoffen wir sehr auf Ihre Unterstützung. Danke an alle Teilnehmer des GEDANKEN FREI RAUM`s.

10% des Ticketverkaufs gehen an Sophias Reittherapie♥

Ute Friese – Aktion Kindertraum

Das ist Aktion Kindertraum:

  • gegründet 1998 von Ute Friese, Geschäftsführerin von Aktion Kindertraum
  • Mit dabei sind sieben Mitarbeiterinnen, die wahre Wunscherfüllungsprofis sind
  • Wunscherfüllungen insgesamt: mehr als 2.500 Wünsche
  • Längster „Dauerwunsch“: Klinik-Clownin Ute Beger bringt alias „Fidele“ im Annastift Hannover
    jede Woche ein Lächeln in die Gesichter der kranken und behinderten Kinder und Jugendlichen.
  • Schnellste Wunscherfüllung: Ein Rundflug für Puck über Hannover. Anruf der Kinderklinik
    auf der Bult um 11 Uhr, Flug um 15 Uhr. Der kleine Junge starb nur wenige Tage später.
  • Längste Wunscherfüllung: Vier Jahre dauerte es bis Anna ihre Idole, die Backstreetboys
    (die sich zwischenzeitlich getrennt hatten), endlich auf einem Konzert treffen konnte.
  • Teuerste Wunscherfüllung: Willis Reise nach New York (38.396,26 Euro)
  • Größte Spende: 200.000 Euro (Hinterlassenschaft)
  • Deutschlandweit unterstützen uns 40.000 aktive Spender/innen.

 

  • Jubiläumsjahr 2018
  • Jubiläumsreise: „Aktion Kindertraum unterwegs“: Leipzig (11./12. Mai), Erfurt (25./26. Mai), Regensburg (29./30. Juni), Münster (6./7. Juli), Heidelberg (3./4. August),

Rostock (31. August/1. September), Kassel (14./15. September), Hannover (21./22. September).

  • Jubiläumsforum: „Treibstoff Traum. Das Forum 2018“ (16. November, Berlin)
  • Jubiläumsaktion: „Die Helden am Herd.“: Kochreise für Spender/innen (ab Dezember)

 

LINKEDIN: www.linkedin.com/in/aktion-kindertraum
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/aktion_kindertraum/
FACEBOOK: https://www.facebook.com/AktionKindertraum
WEB: https://www.aktion-kindertraum.de/